Land fördert Schulbaumaßnahmen in Kaiserslautern

Andreas Rahm Allgemein 0 Comments

Thomas Wansch, MdL: Land fördert Schulbaumaßnahmen in Kaiserslautern mit insgesamt 230.000 Euro
„Im Rahmen des Landesschulbauprogramms 2015 fördert das Land den Neubau eines Schulgebäudes an der Meisterschule für Handwerker mit 125.000 Euro und  an der BBS II –Wirtschaft und Soziales mit 65.000 Euro. Das Hohenstaufen-Gymnasium erhält 40.000 Euro für ein Brandschutzgebäude.“ Dies hat der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Wansch mitgeteilt.
„Das Landesschulbauprogramm ist eine wichtige Maßnahme aus unserem Bildungsauftrag und auch gut für die Stadt Kaiserslautern, die Stadt der Schulen“, so Thomas Wansch, MdL.
„Insgesamt werden in diesem Jahr 367 Bauvorhaben in Rheinland-Pfalz gefördert. Davon entfallen etwa zwei Drittel auf Projekte, die dem Bau von Unterrichts- und Fachräumen, von Verwaltungsräumen und Sportstätten oder aber Umbauten für die Verbesserung der Barrierefreiheit, des Brandschutzes und der Absicherung gegen Amokläufe dienen“, informiert der Abgeordnete weiter. „Maßnahmen an Gymnasien umfassen eine Fördersumme von mehr als acht Millionen Euro. Es folgen Bauprojekte in Grundschulen, in Realschulen plus, in Integrierten Gesamtschulen und in berufsbildenden Schulen. 127 Schulen im Land werden unterstützt, barrierefrei zu werden. Dies ist im Sinne der Ausweitung des inklusiven Unterrichtsangebots. Wichtig sind auch Vorhaben, damit sich Einrichtungen zu Ganztagsschulen entwickeln oder erweitern können.“
Fraktionsvorsitzender Andreas Rahm ist erfreut über diese Entscheidung.

The following two tabs change content below.

Andreas Rahm

Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion Kaiserslautern. "Humor, menschliches Verständnis und Toleranz, sind das Rezept, mit dessen Hilfe Probleme gelöst werden."

Neueste Artikel von Andreas Rahm (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.