Unbürokratische Hilfe

Andreas Rahm Allgemein 0 Comments

Leipziger Straße: SPD-Fraktion sorgt für Beschilderung der Hausnummern

Bisher war es schwierig, auf dem Bännjerrück in der Dunkelheit die Hausnummern und damit auch die Häuser entlang der Leipziger Straße zu finden. Dies galt für Ortsunkundige ebenso wie für Notfälle, bei welchen jede Minute zählt, die Rettungsdienste oder die Feuerwehr aber erst einmal die Einsatzstelle suchen mussten.

SPD-Stadtratsmitglied Jörg Harz hat sich dem Hinweis einer Bürgerin sofort angenommen und für eine unbürokratische Hilfe gesorgt. Nachdem die Stadtverwaltung den Beschilderungsantrag der SPD-Fraktion wegen nicht zur Verfügung stehender städtischer Mittel abgelehnt hatte, wurde Jörg Harz im Hospitalausschuss vorstellig. Dort bat er um Unterstützung und hat die Finanzierung der Beschilderung beantragt. Mehrheitlich wurde diesem Antrag zugestimmt. Mit den bereitgestellten Mitteln sind in der Zwischenzeit die Schilder mit den Hausnummern für alle sichtbar angebracht worden.

The following two tabs change content below.

Andreas Rahm

Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion Kaiserslautern. "Humor, menschliches Verständnis und Toleranz, sind das Rezept, mit dessen Hilfe Probleme gelöst werden."

Neueste Artikel von Andreas Rahm (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.