Rathausfoyer: Ausstellung „Der Landtag Rheinland-Pfalz“

Andreas Rahm Allgemein 0 Comments

Werbung für Demokratie

Demokratie ist eine anstrengende Angelegenheit, wie wir gerade in Berlin sehen“, sagte Landtagsvizepräsidentin Barbara Schleicher-Rothmund bei der Ausstellungseröffnung im Rathausfoyer. „Politik ist komplizierter geworden und das Interesse der Bürger daran hat abgenommen. Deshalb ist es wichtig, politische Abläufe interessant zu machen.“ Bürgermeisterin Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt lobte die Qualität der Ausstellung und freute sich, dass in den Ausstellungszeitraum der Regionalentscheid von „Jugend debattiert“ fällt.

Der Landtag ist das Herzstück der Demokratie, und es ist für uns Politiker eine unserer wichtigsten Aufgaben, für Demokratie zu werben und die Menschen für die Demokratie zu begeistern“, sagte der Fraktionsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Andreas Rahm. „Das gelingt dieser Ausstellung, auch im Hinblick auf junge Menschen, mühelos, da sie in moderner Aufmachung und multimedial auf aktuellem Stand der Technik über die Aufgaben und die Arbeit des Landtages informiert. Den Landtag zu den Menschen bringen, ist nicht nur das Ziel der Wanderausstellung, sondern war auch meine Motivation, sie nach Kaiserslautern zu holen. Und ich freue mich, dass ich bereits zu Beginn der Ausstellung Anfragen von Schulen habe, Klassen durch die Ausstellung zu führen.“

17 Tafeln, sieben Plexiglasfiguren, die die verschiedenen Akteure des Landtags symbolisieren und die mit Tablets versehen sind, eine Fotowand mit einem originalen Abgeordnetentisch sowie zwei Monitore, die den Informationsfilm des Landtags zeigen, informieren bis zum 9. März über die Arbeit des Parlaments.

The following two tabs change content below.

Andreas Rahm

Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion Kaiserslautern. "Humor, menschliches Verständnis und Toleranz, sind das Rezept, mit dessen Hilfe Probleme gelöst werden."

Neueste Artikel von Andreas Rahm (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar