Erlass Standgebühren Weihnachtsmarkt Kaiserslautern

Andreas Rahm Allgemein 0 Comments

Die SPD-Fraktion unterstützt das Anliegen des Schaustellerverbandes das Standplatzentgelt für den Weihnachtsmarkt in Kaiserslautern aufgrund der Corona-Krise den Beschickern zu erlassen.

Durch diese Krise rechnen die Schaustellerinnen und Schausteller mit einem Besucher- und Umsatzrückgang anläßlich des Weihnachtsmarktes von ca. 60 – 65 Prozent.

Wegen der Corona-Pandemie haben die Schaustellerinnen und Schausteller, sowie auch die Markthändler bereits ein finanziell unvorstellbar schwieriges Jahr hinter sich und eine perspektivlose Zukunft vor sich.

The following two tabs change content below.

Andreas Rahm

Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion Kaiserslautern. "Humor, menschliches Verständnis und Toleranz, sind das Rezept, mit dessen Hilfe Probleme gelöst werden."

Neueste Artikel von Andreas Rahm (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.